Amazon

Weitere Ansichten:

Amazon

Braun
Westfalen
*2013
170 cm Stckm.
Frischsperma
Decktaxe 700,- EUR

Zum Kontaktformular

Springhengst mit großer Zukunft

Groß aufgemacht, bedeutend und athletisch: Amazon ist ein absoluter Ankommer, typstark, hochmodern und  mit Ausnahmequalitäten hinsichtlich Manier und Vermögen am Sprung. Er zählte zur klaren Spitze seines Körjahrgangs 2015 in Westfalen, absolvierte zunächst 2016 den 14-Tage-Test in Neustadt (Dosse) und daraufhin im Frühjahr 2017 den Sporttest für 4-jährige Hengste als Reservesieger seiner Altersklasse. Mit einer überragenden Gesamtnote von 8,83 untermauerte er seine Spitzenqualitäten als Top-Nachwuchs-Sportler der Zukunft und war in ersten Springpferdeprüfungen erwartungsgemäß hocherfolgreich.

Im klaren Phänotyp seines Vaters stehend, zeigt sich Amazon mit hohen Maßgaben auch in puncto Rittigkeit, Einstellung, Vorsicht und Vermögen. Der Vater A la Carte NRW war 2010 NRW-Körsieger und ist hoch erfolgreich im internationalen Springsport. Die Mutter brachte bereits die international 1.45m erfolgreiche und noch junge Stute Quinta la Belle (v. Quinta Real), die immer mehr auf sich aufmerksam macht. Der bedeutende Muttervater Arpeggio überzeugt mit etlichen mittlerweile international eingesetzten Aushängeschildern, beispielsweise All Inclusive NRW/Ludger Beerbaum bzw. Denis Lynch (IRL), Allerdings/Marco Kutscher und Acomet/Theo Muff (SUI) u. a. m. In dritter Generation steht der schwarze Polydor-Sohn Potsdam, der mit Heinrich-Wilhelm Johannsmann internationale Große Preise gewann (u. a. Leipzig, Redefin und Nörten-Hardenberg). Auch der vielseitige Vererber Maraschino in vierter Generation hat S-Springen gewonnen.Im Pedigree liegt eine auffallende Inzucht auf die Spitzenvererber Polydor und Acord II vor.

Amazon resultiert aus der ursprünglich hannoverschen Stutenfamilie 663/Keduta (v. KirklandChasseur-Königsleutnant etc.), die seit langen Jahren in Westfalen beheimatet ist und stets auf’s Neue vor allem Spitzenpferde für den Springsport hervorbringt.

Weitere Informationen:

Auf den Stutenstamm gehen gegenwärtig 20 gekörte Hengste zurück, u. a. Apart, Fangio (Körsieger), Galant, Grünberg, Patriot, Silvester (alle Ldb. Warendorf), Goldbach (PB Westf.), Lord Extra (PB Bay.), Polansky (PB Oldbg.), Polidiktus (BEL), Ramon (NL), Rosenstein (Ldb. Moritzburg) und Tempico (PB Westf.), weiterhin das erfolgreiche Dressurpferd Ricardo S/Silke Schärffer und das Springpferd Inverness 2/Wolfram Herre.

Zugelassen für Westfalen, Rheinland, Oldenburg, OS-International, Mecklenburg, Deutsches Sportpferd, Zuchtverband für deutsche Pferde

Züchter: Hans-Dieter Göhner, Melle

A la Carte NRW Abke Acorado I v. Acord II
St.Pr.St. Contendra v. Contender
St.Pr.St. Luxilla Lux Z v. Lord Calando
Verb.Pr.St. Pernilla v. Polydor
Verb.Pr.St. Aspanja Arpeggio Acord II v. Ahorn Z
St.Pr./L.St-S Perle v. Power
Paradie Potsdam v. Polydor
Melodie v. Maraschino