Star Capitol

More Views:

Star Capitol

Bay
Westphalia
*2014
16.1 ½ hands
Fresh Semen
Stud fee 600,- EUR

Contact Form

Grenzenlos

Außergewöhnlich typstarker Spring-Spezialist, der sich leichtfüßig und geschmeidig bewegt. Am Sprung offenbart sich die gesamte Klasse seiner erstklassigen Abstammung: Ehrgeiz und Mut kennzeichnen die besondere Einstellung von Star Capitol zum Sport, großes Vermögen, schnelle Reflexe und eine Top-Bascule unterstreichen den hohen Anspruch. So gehörte er bereits im Vorfeld seiner Körung in Westfalen 2016 zu den meist besprochenen Youngstern.

Der Vater Stakkato Gold war selbst international erfolgreich und liefert internationale Spitzenpferde in hoher Frequenz. Seit Jahren dominiert er die FN-Zuchtwertschätzung Springen. 2015 wurde er zum „Hannoveraner Hengst des Jahres“ gekürt.

Die mit dem Titel „Leistungsstute Springen“ ausgezeichnete Mutter Con Fina war selbst vielfach bis zur Klasse M hoch platziert und ist Halbschwester zur international erfolgreichen Springstute Fiona 483 (v. Cola) mit Jörne Sprehe. Con Fina stellte zuvor mit Galileo (v. Gavi) einen weiteren gekörten Sohn. Der Muttervater Con Capitol erfreute sich aufgrund seiner exquisiten Blutführung in nur kurzer Wirkungszeit einigen Zuspruchs und hat erstklassiges Potenzial hinterlassen, darunter mehrere gekörte Söhne und Spitzenauktionspferde. Seine Nachkommen sind in aller Munde. 237 eingetragene Turnierpferde sind registriert, 189 von ihnen verzeichnen Sporterfolge, davon allein 37 in der Klasse S, allen voran der international erfolgreiche Celano 12/Rüdiger Renner.

Mit Frühlingsball, Paradox I und Gottschalk stehen westfälische Vererber-Legenden in dritter bis fünfter Generation, die allesamt mit zahlreichen Spring-Eliten in der westfälischen Leistungszucht Geschichte geschrieben haben.

Further Information:

Der westfälische Mutterstamm 471 basiert auf der Stute Ore (von Orkan-Ambrosius). Aus dieser Linie gingen auch die Vererber Artist (Ldb. Schwaiganger), Astral (PB Rhld.), Escobar (PB Westf.), Donjour (Ldb. Neustadt/D.), Fleury (Ldb. Warendorf), Piskator (Ldb. Moritzburg), Richelieu (PB Westf.), Parcours (Ldb. Warendorf), Pelegrinius (LH Ldg. Warendorf, HLP-Sieger), Pino Colado (Ldb. Celle), Prinz Paradox (PB Bayern), Regen I (Ldb. Schwaiganger), Regen II und Rodenstock J (beide PB Bayern) hervor.

Zugelassen nach erfolgreichem Leistungstest für Westfalen, OS-International, Oldenburg, Rheinland, Mecklenburg, Deutsches Sportpferd, Zuchtverband für deutsche Pferde.

Züchterin: Martina Biermann, Essen

Stakkato Gold Stakkato Spartan v. Servus
Pia v. Pygmalion
L.St.-S.Wertherroeschen Werther v. Wendekreis
A l'Esprit v. Achill-Libero H
L.St.-S. Con Fina Con Capitol Contender v. Calypso II
Irina B v. Capitol I
L.St.-S. Fiffina Frühlingsball v. Frühling
St.Pr.St. Palma v. Paradox I