Aktuelles

20.03.2014

Britische Königin lässt ihre Stute von Millennium decken

Britische Königin lässt ihre Stute von Millennium decken

Benstrup. Eine große Leidenschaft von Königin Elisabeth II gilt den Pferden und dem Pferdesport in all seinen Facetten, die sie, wie bekannt, auch an ihre Tochter Princes Anne und ihre Enkeltochter Zara Phillips weitergegeben hat. Züchterisch ist sie in diversen Zuchten stark engagiert und tritt immer wieder erfolgreich in Großbritannien als Züchterin von Renn-, Military- und Kutschpferden auf. Seit kurzem ist sie Besitzerin der Trakehner Stute Dolce Luciana von Interconti aus der Dolce Vita. Dolce Luciana ist Halbschwester zum Siegerhengst des Jahres 2012, Donauruf und zum Prämienhengst Dürenmatt und verspricht damit züchterisch einiges. Die Auswahl des Hengstes ist in diesem Jahr auf den Ausnahmehengst Millennium (Easy Game/E.H. Ravel), Reservesieger seiner Körung 2010 und Dressursiegerhengst seines 70-Tage-Tests 2013, vom Gestüt Sprehe und der Sächsischen Gestütsverwaltung Morizburg gefallen. In einem Schreiben von Donatus Landgraf von Hessen, einem langjährigen Gast der Königin aus Anlass der Royal Windsor Horse Show in Widsor Castle, betont dieser, dass Königin Elisabeth II bereits jetzt auf das Fohlen von Millennium gespannt ist und wir sind stolz auf die Entscheidung dieser prominenten Züchterin für unseren Vorzeigehengst.