Aktuelles

17.02.2016

Erfolgreicher Hengsttag im Stadl-Paura in Österreich

Vergangenen Sonntag veranstaltete die Arbeitsgemeinschaft für Warmblutzucht in Österreich den alljährlichen Hengsttag im Stadl-Paura.

Ein absolutes Dressurtalent war der noch sehr jugendliche Fuchs Broadmoar’s Don Alfredo von Destano-His Highness aus der Zucht von Alfred Leser aus Unterpetersdorf. Unaufhaltsam trabte und galoppierte er sich in die Herzen der Zuschauer und der Jury. Der typvolle Dreijährige steht in dem Besitz der Broadmoar KG aus Oisnitz.

Ebenfalls in ihrem Besitz befindet sich ein weiteres Zuchtprodukt von Alfred Leser – der Bundeschampion der Hengstfohlen 2013. Broadmoar’s Maurizio von Millenium-Weltenau – mit fast unheimlichen Bewegungspotenzial ausgestattet – konnte seinen damaligen Titel durchaus bestätigen.

Beide Hengste erhielten die Empfehlung zur Hengstleistungsprüfung. Ein weiterer Programmpunkt war die Körung, zu der fünf Hengste antraten. Einer davon war der über Eigenleistung im Dressursport der Klasse S empfohlene Dunkelfuchshengst Del Piero von Diamond Hit-Wolkentanz II aus der Zucht und im Besitz von Dr. Franz Hummer-Niedermayr aus Schwanenstadt erhielt das positive Körurteil. Dreijährig Vizebundeschampion, vierjährig Bundeschampion, fünfjährig Vizebundeschampion und Bundeschampion in den Dressurprüfungen.

Wir gratulieren den Züchtern und Besitzern der Nachkommen unserer Hengste und freuen uns auf deren weitere Karriere.