Aktuelles

27.04.2015

Kristina Sprehe und Desperados Doppelsieger bei Horses & Dreams in Hagen

Kristina Sprehe und Desperados Doppelsieger bei Horses & Dreams in Hagen

 

Beim Start der Dressurelite in die Grüne Saison präsentierten sich Kristina Sprehe und ihr 14-jähriger Hengst Desperados bereits in Topform. Schon am Freitag gewannen die Mannschafts-Welt- und Europameister beim Turnier auf dem Hof Kasselmann überlegen den Grand Prix mit 80,78 Prozent vor Anabel Balkenhol mit Dablino (76,16 Prozent) und der Schwedin Tinne Vilhelmson-Silven mit Don Aurelio (74,94 Prozent).

Nach diesem Sieg  folgte am Samstag dann der Grand Prix Special und auch hier konnten die Beiden den Meggle Preis souverän für sich entscheiden. Mit 82,05 Prozent bestätigen Kristina und Desperados ihre tolle Form und siegten wie bereits am Freitag vor Anabel Balkenhol, die wie Kristina 2012 zum deutschen Olympiaaufgebot für London zählte, mit ihrem Wallach Dablino (77,25 Prozent) und  Tinne Vilhelmson-Silven mit Don Aurelio (75,80 Prozent).