Aktuelles

27.07.2015

Landeschampions in Oldenburg von Fürst Wilhelm und Desperados

Landeschampions in Oldenburg von Fürst Wilhelm und Desperados

Landeschampions in Oldenburg von Fürst Wilhelm und Desperados

Landeschampions in Oldenburg von Fürst Wilhelm und Desperados

Landeschampions in Oldenburg von Fürst Wilhelm und Desperados

Wie in jedem Jahr ist das Landesturnier im Schloßpark zu Rastede der Treffpunkt der besten Youngster mit Oldenburger Brand. Die Woche begann mit der Qualifikation der 6 jährigen Dressurpferde zum Bundeschampionat. Hier siegte überlegen mit der Note 8,2 der Wallach Destiny von Desperados FRH - Sandro Hit unter Sandra Nuxoll. Destiny stammt aus der Zucht von Dietrich Wiggers und wurde auch Landeschampion der 6 jährigen Dressurpferde.

Ein besonderer Fokus liegt jedes Jahr auf den 3 jährigen Hengsten, hier war sicherlich die strahlendste Erscheinung der gesamten Veranstaltung der Fürst Wilhelm - Lord Sinclair-Sohn Fürst William. In Redefin gekört verkauften wir den Youngster damals ins Hause Helgstrand Dressage, die ihn vor erst wenigen Wochen an HC-Stables nach Belgien verkauften. Unter Anna Fiebelkorn verzauberte er das Publikum mit seinen überragenden Grundgangarten und qualifizierte sich auch für das Bundeschampionat. Fürst William entstammt dem ersten Jahrgang des Fürst Wilhelm, der somit direkt einen Paukenschlag unter dem Sattel setzen konnte. Ein Videoeindruck anbei.


Bei den 5 jährigen Dressurpferden ging der Bronzerang und auch schon zuvor eine Qualifikation zum Bundeschampionat an die Stute Very fine Lady von Fürst Fugger - Don Larino. Gezogen bei Jannes Boekhoff wurde die typschöne Braune mit der Besitzertochter Tomke Mehrtens mit einer 9,0 für die Trabtour belohnt.

In der Abteilung der 4 jährigen Hengste am Donnerstag wurde der in Oldenburg gekörte Delmonte von Destano - Argentinus unter Philipp Ruwe 2. in einer sehr starken Konkurrenz. Mit einer 8,1 musste er sich nur dem Hengst Fior geschlagen geben.


Vielen Dank für die Fotos an LL-Foto und Dr. Kerstin Klieber.