Aktuelles

26.07.2015

Millennium stellt teuerstes Stutfohlen der Trakehner Fohlenauktion

Millennium stellt teuerstes Stutfohlen der Trakehner Fohlenauktion

Millennium ist einmal mehr Vater eines Spitzenfohlens. Für 10.500 EUR wurde das von Stefan Gebauer gezogene Stutfohlen Please Me aus einer Van Deyk-Mutter auf der Auktion des Trakehner Verbandes anlässlich des Bundesturniers in Hannover zugeschlagen. Mit drei Nachkommen war Millennium, der am stärksten vertretene Vater der kleinen aber feinen Kollektion.


Anlässlich des Bundesturniers wurden auch die Landeschampionate ausgetragen. In der Reitpferdeprüfung für 3 jährige Stuten und Wallache siegte die Millennium-Vollschwester Mille Grazie unter Franziska Beckmann mit 8,3. Im Championat am Sonntag wurde sie Reservesiegerstute mit einer 9,5 für den Trab.

Fotos und Video: Trakehner Verband, Neumünster