Aktuelles

11.02.2014

Stakkato Gold Nachkommen in aller Munde

Benstrup. Die Nachkommen von Stakkato Gold sind derzeit in aller Munde. Es sind zum einen die spektakulären Söhne auf den verschiedensten Körplätzen u.a. Self  Control (Stakkato Gold/Quattro B) Prämienhengst  OS 2012 in Vechta, Solid Gold Z (Stakkato Gold/Calvin Z) Ausnahmehengst der OS-Körung 2013 und Stargold (Stakkato Gold/Lord Weingard) Prämienhengst Körung München 2014, welche die Ausnahmequalität von Stakkato Gold als Vererber deutlich untermauern. Zum anderen  sind es die Sporterfolge seiner Nachkommen auf nationalen und internationalen Turnieren. Ganz aktuell bei den Baden Classics am vergangenen Wochenende, wo She`s the One (Stakkato Gold/Stallon), eine 7-jährige Stute, mit Tobias Meyer  das Finale der internationalen Youngster Tour gewinnen konnte. Nicht minder eindrucksvoll war der Auftritt des  9-jährigen Hengstes Seal (Stakkato Gold/Rebel Z), der mit Tobias Meyer in einem spannenden Stechen beim Großen Preis von Offenburg fehlerfrei blieb und mit einer Zeit von 35,87 Sekunden den zweiten Platz belegen konnte. Besonders erwähnenswert bei den sporterfolgreichen Nachkommen auch Stakki (Stakkato Gold/Silvio I), die unter Jan Sprehe 2013 zum "Youngster of the year" gekürt wurde.