Aktuelles

28.04.2015

Stalypso und Cashmoaker in Hagen mit Top-Ergebnissen

Das war ein überaus erfolgreiches Wochenende für unsere Hengste Stalypso und Cashmoaker beim CSI**** „Horses & Dreams“ auf dem Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald. Bereits am Mittwoch beim Eröffnungsspringen, einer internationalen Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit (1,40m) blieben Denis Nielsen und Stalypso fehlerfrei und belegten mit einer Zeit von 54,35 sec einen ausgezeichneten 5. Platz. Dieses Ergebnis konnten die Beiden am Freitag in einer gleichen Prüfung noch einmal toppen, als sie fehlerfrei mit einer Zeit von 49,46 sec. einen 4. Platz belegten. Damit beweist der über Stakkato/Calypso II/Grand Royal gezogene Spitzenvererber mehr und mehr seine Konstanz im internationalen Sport trotz starker züchterischer Beanspruchung.

 

Einmal mehr konnte Cashmoaker (Calido I/Lafitte/Lear) mit Denis Nielsen seine Ausnahmequalität am Samstag im Preis der LVM Versicherung, einer Qualifikation zur DKB-Riders Tour-Wertungsprüfung unter Beweis stellen. In dieser internationalen Springprüfung mit Stechen (1,50 m) blieben die Beiden im Umlauf fehlerfrei und qualifizierten sich damit für das ungemein spannende Stechen. Auch hier blieben Denis Nielsen und Cashmoaker fehlerfrei und mussten sich mit einer Zeit von 41.01 sec. nur ganz knapp dem Britischen Paar John Whitaker mit Ornellala (40,89 sec.) geschlagen geben. Dritte in dieser anspruchsvollen Prüfung wurde die für die Ukraine startende Katharina Offel mit Quebracho Semilly in einer Zeit von 42,19 sec.