Aktuelles

05.05.2014

Tolle Erfolge für Kristin Biermann und San Schufro in Frankreich

Tolle Erfolge für Kristin Biermann und San Schufro in Frankreich

Tolle Erfolge für Kristin Biermann und San Schufro in Frankreich

Benstrup. Im französischen Saumur wurde in der vergangenen Woche das internationale Jugend- und Drei-Sterne-Dressurturnier ausgetragen und dieses anspruchvolle Turnier wird bei Kristin Biermann sicherlich noch einige Zeit in guter Erinnerung bleiben.

Bereits am Donnerstag im Nationenpreis konnte die Juniorin mit San Schufro ihre derzeit gute Form unter Beweis stellen und belegte mit der Mannschaft den zweiten Platz (3.872,5 Punkte), knapp geschlagen von Großbritannien (3.892 Punkte). Platz drei ging nach Frankreich (3.776,5 Punkte) vor Belgien (3.762,5) und Dänemark (3.693 Punkte). Für Deutschland ritten neben Kristin Biermann auf San Schufro, die mit 70,811 Prozent insgesamt Zweite wurde, Franziska Schwiebert auf Fürst Rohan (4., 69,892 Prozent) und Alexa Westendarp auf Laurea (5., 68,622 Prozent).

Am Freitag bei der FEI-Einzelaufgabe der Junioren legten die Beiden noch eine Schüppe drauf und siegten mit 71,395 Prozent vor der Britin Charlotte Fry auf Remming (70,737 Prozent) und Alexa Westendarp auf Laurea (69,500 Prozent).

Die abschließende Kür am Samstag brachte dann eine weitere Schleife. Hier belegte Kristin auf San Schufro mit 73,650 Prozent einen ausgezeichneten dritten Rang, lediglich geschlagen von der siegreichen Mannschaftskollegin Franziska Schwiebert auf Fürst Rohan (74,500 Prozent) und der Britin Charlotte Fry auf Remming (74,125 Prozent) als Zweite.