Aktuelles

28.04.2014

Traum-Comeback für Desperados FRH und Kristina Sprehe

Benstrup. Das war ein toller Einstand in die grüne Saison nach der fünfmonatigen Winterpause. Kristina Sprehe und Desperados FRH präsentierten sich zum Auftakt beim internationalen Reit- und Springturnier Horses & Dreams in Hagen überragend. Mit 80,98 Prozent siegten die Beiden im Grand Prix Special und bewiesen eindrucksvoll, dass sie schon in Topform sind. Sie qualifizierten sich damit für das Meggle Champions Finale in Dortmund, nach dem sie bereits am Freitag den Grand Prix für sich entscheiden konnten. Die Mannschaftssilbermedaillengewinnerin von London verwies Isabell Werth mit Don Johnson auf den zweiten Rang. Platz drei ging an Fabienne Lütkemeier und D’Agostino FRH.