18.10.2018

Bernay und Coupie stellen Söhne für die Körung des Westfälischen Pferdestammbuchs

Bernay und Coupie stellen Söhne für die Körung des Westfälischen Pferdestammbuchs

Auch mit seinem zweiten Körjahrgang ist der mittlerweile siebenjährige Bernay (Foto) schon jetzt in aller Munde. In Münster / Handorf haben gleich zwei seiner Söhne die Hürde Vorauswahl geschafft und werden sich an derselben Stelle Ende November um das Prädikat "gekört" bewerben. Ebenfalls mit dabei sein wird ein Sohn unseres ehemaligen Hengstes Coupie, der mittlerweile in die USA gewechselt ist.

Zugelassen sind im Einzelnen:

Sohn des Bernay - Dream On - Florestan I (Z.: Frank Schmitz, Telgte).

Sohn des Bernay - Desperados (Z.: Diedrich Stroman, Hinte)

Sohn des Coupie - Calico - Cornet Obolensky (Z.: Heinrich Ramsbrock, Menslage)

Gratulation den Züchtern und Ausstellern, die erste Hürde ist geschafft, wir drücken weiterhin die Daumen!