01.11.2018

Mykonos und Dancier Gold überzeugen in Verden unter dem Sattel

Auf der Hannoveraner Hengstkörung wurden am Samstagmorgen zwei unserer Hengste unter dem Sattel präsentiert.

Unser Stationshengst Mykonos, der dreijährige Sohn des Millennium aus der St.Pr.St. D'Esperanza von Desperados-Wolkentanz I-Westerland zeigte dabei all sein Potential unter dem Sattel von Hermann Gerdes. Im Rahmen eines hochinteressanten Familienbildes zeigte Mykonos' Familie aus dem Hause Wedermann in Wangerland, was in ihr steckt. Nicht nur Mykonos' Mutter, sondern auch ihre Halbschwester (von Destano) und nicht zuletzt Mykonos' frisch gekörter Vollbruder hatten allesamt einen Auftritt, der hohe Eignung für den gehobenen Dressursport verspricht.

Auch Dancier Gold (von Dancier - Weltmeyer) zeigte seine überaus positive Entwicklung unter dem Sattel seiner neuen Reiterin Simone Pearce.