26.07.2018

Und immer wieder Millennium...

Nach der tollen Stute im Finale von Rastede und dem hochdekortieren Champion in Nördlingen tauchte auch in Münster-Handorf eine Stute auf, die die Blicke auf sich zog. Merida von Millennium - De Kooning paradierte schon in Lienen unter den besten Stuten Deutschlands, gezogen bei Heinrich Ramsbrock in Menslage und geritten von David Leßnig.

In den letzten Wochen wird uns vermehrt immer wieder viel Positives aus den großen Ausbildungsställen erzählt über die tollen Qualitäten der Nachkommen unseres Stempelhengstes unter dem Sattel: schlau, leichtrittig, nicht triebig, federleicht im Ablauf mit dem ganz großen Grundschwung ausgestattet und "Reitkompfort einer neuen Generation" wie es ein Ausbilder kürzlich nannte. Das sind auch die Eindrücke unserer eigenen Millenniums und umso mehr freuen wir uns, es immer wieder bestätigt zu bekommen.