Skelton (Samurai)

More Views :

Skelton (Samurai)

Bay
Westfalen
*2008
166 hands
Fresh Semen
Stud fee 1000,- EUR

Order form Contact Form

Der Musterschüler

Mit ganz viel Chic und Charme ist Skelton ein absoluter Ankommer. Sein Sprungablauf ist geprägt von Vorsicht, perfekten Reflexen und großem Vermögen. Nach seiner Körung und erfolgreichem 70-Tage-Test (springbetonte
Endnote 8,54) fokussierte sich Skelton zunächst auf seinen sportlichen Werdegang. Er gewann mit Höchstnoten Springpferdeprüfungen, qualifizierte
sich zum Bundeschampionat, um als Siebenjähriger unter Jan Sprehe international durchzustarten. Das Paar siegte in internationalen Konkurrenzen in Spangenberg und auf dem Hofgut Albführen. Nach der Saison wechselte
Skelton als eines der erfolgreichsten Pferde seines Jahrgangs weltweit in den Stall Michaels- Beerbaum (Thedinghausen). Umgetauft auf den Namen Samurai ging er zunächst mit dem jungen Gaj Riossa (SLO) an den Start, und konnte
als Achtjähriger bei der EM der Junioren in Millstreet (2016) bis ins Finale vordringen. In den beiden drauffolgenden Jahren platzierte sich Samurai alias Skelton unter Meredith Michaels-Beerbaum und Gaj Riossa regelmäßig in 1,50m-Prüfungen beispielsweise in Wiesbaden, Mannheim und im Großen Preis von Redefin. Nun ist Samurai ins Gestüt Sprehe heimgekehrt, um seine Beschälerlaufbahn zu starten und um gleichzeitig von Tobias Meyer im Sport herausgebracht zu werden.

Vater Stalypso war international erfolgreich unter Denis Nielsen und Tobias Meyer und konnte 16 gekörte Söhne und 52 S-erfolgreiche Nachkommen stellen. Muttervater For Keeps gewann unter Lars Nieberg Große Preise und zeugte internationale Spitzenpferde wie First Choice 15/Yann Candele (CAN). Als For Pleasure-Sohn aus dem Stamm der Steingilde ist er genetisch hoch wertvoll. Skeltons Mutter Freixenet hat 5(!) in S-Springen erfolgreiche mütterliche Halbgeschwister und lieferte auf der Körung in Münster/Handorf 2018 einen weiteren gekörten Cornet Obolensky-Sohn, Corneo TF. Über den Ramiro-Sohn Rescator und Imperial mündet Skeltons Pedigree in einen hessischen Stamm.

Further Information :

Zugelassen für OS-International, Oldenburg, Westfalen, Rheinland, Mecklenburg,
Deutsches Sportpferd, Zuchtverband für deutsche Pferde.


Züchter: Berthold Triebus, Ennigerloh
Besitzer: Artemis Equestrian Farm LLC – USA

Stalypso Stakkato Spartam v. Servus
Pia v. Pygmalion
St.Pr.St. Caracalla Calypso II v. Cor de la Bryere
Goldmaus v. Grand Royal
Freixenet For Keeps For Pleasure v. Furioso II
Graphik v. Graphit
St.Pr.St. Rieke Rescator v. Ramiro
St.Pr.St. Imme v. Limperial